In der Herbstferienwoche im Oktober 2020 haben wir mit 16 Jugendlichen, eine Woche, einen Filmworkshop zusammen durchlebt.

Die jungen Menschen waren im Alter von 14-23 Jahren und hatten auch einen sehr unterschiedlichen Background.

Erst haben wir den jungen Menschen Grundlagen des Filme machen beigebracht und anschließend mit inspirierenden Person aus Heidelberg und Umgebung, kleine dokumentarische Portraits gefilmt.

In dieser Woche sind 7 dokumentarische Kurzfilme entstanden mit inspirierenden Personen aus Heidelberg.

Diese 7 kurzen dokumentarischen Portraits sind “Unsichtbar – Der Film”

In den Film, den Filmen kommen vor:

  • Ein Instrumentenbauer und Klangtherapheut
  • Eine KünstlerIn die mit Essen Kunst macht
  • Ein Biogärtner und seine Beziehung zu seiner Henne Spirelli
  • Zwei Tänzer*innen aus Heidelberg
  • Ein Künstler der mit Klangsteinen Musik macht
  • Eine Künstlerin die einen Raum der Stille hat in der turbulenten Altstadt
  • Zwei KünstlerInnen, die mit Naturmaterialien Land Art und Objektkunst machen.
  • Ein kleiner preisgekrönter Buchladen in Heidelberg

Hier erfährst du mehr über die Protagonist*innen.

Der Film wird zu bestimmten besonderen Events ausgestrahlt oder kann bei uns zur Ausstrahlung angefragt werden.

Hier findest du noch einen kleinen Trailer.

zum Festival hier...
Image